Hintergrund wechseln

Top Aktien - Deutsche Aktien

Stand: 31.12.2016
WKNAktienKurs in EUR120-Tage-Vergleich
566480EVOTEC7,44+ 93 %
547040LANXESS62,35+ 55 %
ZAL111ZALANDO36,29+ 36 %
590900BILFINGER BERGER36,58+ 35 %
514000DEUTSCHE BANK17,25+ 35 %
901626QIAGEN26,68+ 33 %
540888LEONI33,85+ 30 %
676650AURUBIS54,80+ 30 %
A0D9PTMTU AERO ENGINES109,80+ 29 %
620200SALZGITTER33,55+ 29 %
BASF11BASF88,31+ 27 %
589540GRAMMER47,55+ 25 %
540811AAREAL BANK35,76+ 25 %
723610SIEMENS116,80+ 25 %
648300LINDE156,10+ 24 %
604700HEIDELBERGCEMENT88,63+ 24 %
663200MORPHOSYS48,75+ 24 %
840400ALLIANZ157,00+ 24 %
710000DAIMLER70,72+ 23 %
555200DEUTSCHE POST31,24+ 22 %


Deutsche Aktien

Die 20 Top-Aktien ergeben sich aus der Momentum-Betrachtung also der 'Relativen Stärke' der einzelnen Werte. Bei allen deutschen Aktien mit einem täglichen Börsenmindestumsatz von über 2 Millionen Euro, wird der aktuelle Aktienkurs mit dem Kurs vor 120 Börsentagen verglichen. Nebenstehende Auswahl zeigt die Wertpapiere, welche in diesem Vergleich die größten prozentualen Kursgewinne zu verzeichnen hatten.

Dieses Auswahlkriterium gilt als der herausragende Indikator Aktien zu filtern, die auch in der Zukunft ein höheres Kurssteigerungspotential aufweisen. In der Finanzliteratur konnte einzig mit dieser Strategie nachgewiesen werden, dass damit langfristig höhere Renditen wahrscheinlicher werden.

In einer Langfriststudie von James P. O'Shaughnessy über 44 Jahre konnte auch auf dem US-Markt die Relative Stärke einer Aktie als eindeutig bester Indikator bei der Aktienauswahl bestätigt werden. Dies ist auch in dem Buch "What works on Wall Street", oder in der deutschen Übersetzung "Die besten Anlagestrategien aller Zeiten", dokumentiert.

Hier die Strategie der Top Aktien am deutschen Markt.