Hintergrund wechseln

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: Januar 2015

Geltungsbereich und Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter Dipl.-Ing (FH) Siegfried Reutzel, rs-depot.de, Eschenweg 1, 92699 Irchenrieth und dem Kunden gelten bei Bestellungen über diese Internetseiten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Erscheinungsweise, Lieferung und Leistungen

Der kostenpflichtige Informationsdienst besteht darin, dass der Kunde vor jeder Änderung im abonniertem Musterdepot eine E-Mail bekommt, indem ihm die Transaktionen, Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, mitgeteilt werden. Außerdem erhält der Kunde im passwortgeschützten Bereich der Webseite eine Übersicht über seine abonnierten Musterdepots. Die Depots werden nach einem computergestützen Trendfolgemodell geführt. Gekauft werden ausschließlich Aktien und Bundesanleihen, keine Derivate, Optionen oder Optionsscheine.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, das Informationsangebot jederzeit zu erweitern oder zu verändern, sofern es zur Optimierung des Angebots führt.
Der Kunde ist verpflichtet, die zur Verfügung gestellten Informationen ausschließlich für eigene Zwecke zu nutzen. Die Zugangsdaten für die geschützten Bereiche des Anbieters sind nicht übertragbar und vor der Kenntnisnahme durch Dritte zu schützen. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.
Der Versand der Rechnungen sowie der weitere Informationsaustausch zwischen Kunde und Anbieter erfolgen per E-Mail. Der Kunde muss daher selbst darauf achten, seine E-Mails in regelmäßigen Abständen abzurufen. Um diese Informationsdienste nutzen zu können, muss der Kunde selbst für die notwendigen Systemvoraussetzungen und deren Verfügbarkeit sorgen.
Ein Anspruch auf jederzeitige Verfügbarkeit der Webseiten besteht nicht. Die Webseiten können insbesondere wegen Wartungsarbeiten oder technischen Störungen vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass dem Kunden hieraus Ansprüche entstehen.
Das kostenlose Probeabo ist auf 3 Monate beschränkt und wird nur Interessenten angeboten, die bisher noch keinen Zugriff auf die Musterdepots hatten. Das Vertragsverhältnis endet nach Ablauf des Probeabo.
Der Kunde kann anschließend ein kostenpflichtigen Regelabonnements beauftragen.

Preise, Abrechnung, Kündigungsfrist

Für den gewählten Bezugszeitraum werden die Kosten im Voraus berechnet. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung im Bestellformular. Die Vertragslaufzeit beginnt mit dem Zahlungseingang und der entsprechenden Bestätigungs-E-Mail an den Kunden.
Als Bezugszeitraum kann zwischen 6 und 12 Monaten gewählt werden. Nach Ablauf erfolgt eine Verlängerung um den gleichen Bezugszeitraum, wenn nicht 4 Wochen vorher schriftlich per E-Mail oder Post durch den Kunden oder den Anbieter gekündigt wird. Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG wird keine Mehrwertsteuer erhoben. Die Zahlungen erfolgen ausschließlich durch Überweisung (Vorauskasse).

Vertragsabschluss

Maßgebend sind die AGB und die Beschreibung im Bestellformular. Für den Vertragsschluss steht nur die deutsche Sprache zur Verfügung. Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass zunächst der Kunde mittels Button 'kostenpflichtig bestellen' den Vertragsabschluss einleitet und der Anbieter mittels E-Mail den Vertragsabschluss bestätigt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Vereinbarungen beider Vertragspartner unterliegen deutschem Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Anbieters, gemäß Impressum, vereinbart.
Wenn einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sind oder ihre Rechtswirksamkeit ganz oder teilweise später verlieren, wird hierdurch die Gültigkeit der AGB's im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eventuelle Regelungslücken aufweisen.

Datenschutz

Für den Abschluss eines Abonnement-Vertrages werden entsprechende persönlichen Daten benötigt. Es wird versichert, dass diese Daten vertraulich behandelt werden und nur im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zur Erfüllung des Abonnement-Vertrages genutzt werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Es besteht jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten persönlichen Daten sowie den Zweck der Speicherung.

Risikohinweis / Haftungsausschluss

Das Angebot dient der Information und entspricht der persönlichen Meinung des Anbieters. Die Inhalte stellen weder eine Beratung oder Empfehlung noch ein Angebot oder Aufruf zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen der Inhalte ist somit ausgeschlossen.
Da Börsen- und Anlagegeschäfte grundsätzlich mit Risiken verbunden sind, können auch hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden. Aus den Erfolgen in der Vergangenheit kann keine Garantie für die Zukunft abgeleitet werden.
Bei der Erstellung des Informationsdienstes und der Internet-Seiten wird mit größte Sorgfalt gearbeitet. Alle Informationen aus externen Quellen werden als zuverlässig erachtet. Dennoch kann keine Haftung für die Angaben übernommen werden.

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (bevorzugt E-Mail oder auch Brief) widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Die Widerrufsfrist endet vorher, wenn Sie die angebotene Leistung erhalten haben oder die Möglichkeit besteht, diese Leistung abzurufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an die Mail-Adresse: rs@rs-depot.de. Oder an die Postanschrift: Reutzel Siegfried, rs-depot.de,  Eschenweg 1,  92699 Irchenrieth.